Angel-Workshop

12 Kinder des evangelischen Jugendzentrums Cloppenburg „Schwedenheim“ trafen sich zu einem gemeinsamen Angelworkshop am Surfsee. Jugendwart Markus Bohmann versuchte den Kindern verschiedene Inhalte des Angels und des Naturschutzes zu vermitteln. Im theoretischen Teil ging es darum, verschiedene Süßwasserfische kennen zu lernen, auch Wasservögel zählten inhaltlich dazu. Im Anschluss ging es an die Gerätekunde und das praktische Angeln, dabei zeigten die Kinder großes Interesse, mit der Kunstköderrute, das Werfen zu üben. Beim Stippen konnten die Teilnehmer sogar die Feeder Rute in Aktion sehen und erkennen, dass es nicht immer eine Pose zum Angeln braucht.

Bericht + Fotos: M. Bohmann


 

Sommer-Hegeangeln der Jugendgruppe

Der Jugendbereich der Ortsgruppe Cloppenburg verzeichnet seit Jahren rückläufige Mitgliederzahlen.

Dies zeichnet sich nicht nur in der Beteiligung der Hegeangeln wieder, auch andere Bereiche des Vereins lassen eine ähnliche Entwicklung erkennen.

Der Vorläufige Negativrekord zeichnete sich beim diesjährigen Sommerangeln ab, nur fünf Jugendliche und Kinder meldeten sich im Vorfeld an, drei nahmen dann letztendlich teil.

Den größten Hegeerfolg brachte dabei Maximilian von Hammel zur Waage, Ihm folgten Maik Bangert und Tom Flerlage.

Glück hatten die drei Teilnehmer, sie erhielten dank der geringen Teilnahme hochwertige Preise.

Bericht + Foto: M. Bohmann


 

Ü-60 Hegeangeln

Zum diesjährigen Hegeangeln der über 60 jährigen Ortsgruppenmitglieder aus Cloppenburg, trafen sich 20 Senioren am Surfsee.

Bei bestem Wetter und guter Verpflegung mit Getränken wurde der Nachmittag am Ortsgruppengewässer verbracht.

Obmann Ludger Wagner stellte am Schluss folgendes  Hegeergebnis fest.

Herman Scheper: 3450 Gramm, Andre Geibel: 3850 Gramm, Manfred Antons: 4650 Gramm, Hermann Getz: 5700 Gramm und Hermann Grave 5950 Gramm

Bericht + Foto: M. Bohmann


Jugendanangeln am Mühlenteich

Zum ersten Kontrollangeln in diesem Jahr trafen sich 14 Kinder und Jugendlichen der Ortsgruppe Cloppenburg am Mühlenteich.

Bei bestem Wetter ließen jedoch die Fänge auf sich warten, nur einige untermaßige Weißfische konnten gefangen werden.

Kevin Semenenko konnte sich mit einer Schleie von 500g den schwersten Hegeerfolg sicheren, leider blieb er der einzige Fänger an diesem Tag.

Im Anschluß wurden Preise unter allen Teilnehmer verlost.

Zum nächsten Kontrollangeln treffen sich die Jugendlichen und Kinder am 18.06. um 13:00Uhr „Auf dem Hook“  in Cloppenburg, von dort aus geht es zum E-fehnkanal. Anmeldung bis zum 17.06. beim Jugendobmann.

Bericht + Foto: M. Bohmann


 

Angeln der Damen

Zum diesjährigen Angeln der Damen am Surfsee in Cloppenburg trafen sich 19 Frauen und Freundinnen unserer Mitglieder zum gemeinsamen Hegeangeln.

Leider zeigte sich das Wetter an diesem Tag nicht von seiner besten Seite, dagegen gab es aber vielversprechende Fänge.

Rosi Welter und Natalie Schlegel konnten 750 Gramm fangen, Ihnen folgte Valentina Geibel mit 1010 Gramm und Anja Lampe mit 1210 Gramm.

Julia Saborowski konnte sich knapp behaupten und brachte mit 1260 Gramm den besten Hegeerfolg zur Waage.

Am 17.06.17 treffen sich die Senioren Ü60 am Surfsee, Anmeldungen nimmt der Obmann entgegen.

Bericht + Foto: M.Bohmann


 

Seite 4 von 9

Go to top