Seniorenangeln Ü 60

Beim diesjährigen Hegeangeln der Senioren am 26.06.2019 trafen sich 30 Mitglieder der OG Cloppenburg am Surfsee. Das Wetter hat es an diesem Tag zu gut mit uns gemeint, und die Ortsgruppe konnte ihr Mitglieder bei der Hitze gar nicht schnell genug mit Getränken versorgen. 

15 der 30 Angler kamen beim Landen ihrer Fische noch zusätzlich ins Schwitzen. Insgesamt wurden an diesem Tag rund 24 kg Fisch zur Waage gebracht.

Besonders erfolgreich waren Alexander Erger (4000g), Knadie Krechmeyer (3550g) und Juri Kuchtenko (3000g). 

Bericht + Fotos: Nicole Neumann


 

Damenangeln 2019

Bei sonnigem Wetter trafen sich zum diesjährigen Kontrollangeln der Damen 16 Frauen am frühen Sonntagnachmittag am Surfsee. Die Ortsgruppe versorgte alle natürlich wieder mit kalten Getränken. Es wurden sehr gute Hegeerfolge erzielt. Die mit Abstand erfolgreichste Anglerin war auch in diesem Jahr wieder Susanna Meidenger (10520 g). Aber auch Lubow Kuchtenko (4870 g), Natalie Schlegel (3810 g), Adelina Schreiber (2910 g) und Christine Schlömer (840 g) konnten einige Forellen landen.

 

 

 

 

Bericht und Bilder: Nicole Neumann


Anangeln 2019 am Küstenkanal

Zum ersten Kontrollangeln -"Anangeln"- am 30.5. traf sich die Ortsgruppe Cloppenburg am frühen Morgen am Sperrtor des Küstenkanals. 

Trotz des ungemütlichen Wetters wurden dieses Jahr gute Fänge erzielt. 17 der insgesamt 28 Petrijünger landeten insgesamt 18,75 Kilogramm Fisch.

Die besten Hegeerfolge hatten Michael Ahrens, der unter anderem einen Zander gefangen hat (4200g), gefolgt von Manfred Willimek (3350g), Viktor Holzmann (2250g), Bruno Bednarek (2100g) und Hans- Jürgen Thoben (1900g). 

Im Anschluss an das Angeln gab es auch in diesem Jahr wieder eine Sachpreiseverlosung.

   

Bericht: Nicole Neumann, Bilder: Dieter Meyer, Nicole Neumann


 

Anangeln der Cloppenburger Jugend

15 Kinder und Jugendliche trafen sich zum diesjährigen Anangeln der OG Cloppenburg.

Da in den vergangenen Jahren das Anangeln immer sehr wenig bis gar keine Fänge hervorbrachte, haben wir in diesem Jahr das Regenrückhaltebecken an der Siemensstraße benagelt. Da die Rückhaltebecken in der Regel einen guten Weißfischbestand aufweisen, war dies eine passende Alternative zum Mühlenteich.

Leider waren die Fänge genauso mager wie in den letzten Jahren zu dieser Zeit. Dennoch waren die Stimmung und das Wetter bestens. Alle Teilnehmer konnten und mussten sich an neue Bedingungen herantasten, sicherlich die größte Herausforderung an diesem Tag.

 

Nächstes Kontrollangeln:

Vergleichsangeln in Scharrel, 16. Juni, Anmeldung beim OG-Jugendwart  erforderlich.

Bericht + Fotos: M. Bohmann


 

Aktion Sauberes Ufer 2019

Zur Aktion Sauberes Ufer 2019 trafen sich 21 Mitglieder der Ortsgruppe Cloppenburg auf dem Parkplatz am Museumsdorf. Es wurden, wie in den vergangenen Jahren auch, die umliegenden Ortsgruppen- und Vereinsgewässer gereinigt.

Das Wetter war dieses Jahr leider nicht auf unserer Seite. Es regnete zeitweise in Strömen.

Positiv zu vermerken bleibt, dass, im Gegensatz zu den letzten Jahren, weniger Müll gesammelt

wurde. Auch stammt der gesammelte Unrat weniger von Anglern als von Badegästen und "wilden Campern", die ihren Müll zur Sommerzeit achtlos liegen lassen.

Im Anschluss trafen sich alle Helfer am Eingangsportal des Museumsdorfes, vom Regen

geschützt auf einen gemeinsamen Imbiss mit Würstchen und Kaltgetränken.

Der Vorstand möchte sich auf diesem Wege bei allen Helfern bedanken, die dem schlechten Wetter getrotzt haben und vollen Einsatz gezeigt haben.

Als Dank gab es einen Gutschein über 5 € auf die Ortsgruppenkarte 2020.

  

Bericht: Nicole Neumann

Fotos: Nicole Neumann

(Schriftführerin OG Cloppenburg)


 

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

Go to top