Die Gültigkeit der Teichkarten 2020 wird auf den 27.03.2021 verlängert

An alle (zukünftigen) Mitglieder der Ortsgruppe Esterwegen:
Wir ändern Corona bedingt den Abholort für die Teichkarten. Die Gültigkeit der Karten des Jahres 2020 wird auf den 27.03.21 verlängert. Ab da ist eine Teichsperrung vorgesehen. Zum Anangeln am 04.04.21 muss jede/-r Teilnehmende eine Teichkarte für das Jahr 2021 erworben haben, oder an diesem Tag erwerben. Wir bitten Mitglieder bei der Kartenabholung in diesem Jahr ihre Telefonnummer anzugeben, sodass wir eine einheitliche Kontaktliste und WhatsApp-Gruppe erstellen können, um Mitglieder dauerhaft und unkompliziert kontaktieren zu können.
Für die Kartenabholung in diesem Jahr gilt folgende Adresse:
Heidbrücker Esch 15 – 26897 Esterwegen bei unserem 1. Obmann Wilhelm Bookjans Nach telefonischer Rücksprache und Terminvereinbarung unter 0162 9045941.
Erstmitglieder (ohne vorhandene Teichkarte aus dem Jahr 2020) sind dazu aufgefordert sich eine Teichkarte für das Jahr 2021 zu besorgen, um den Ortsgruppenteich befischen zu dürfen.
Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen ein tolles Angeljahr 2021! -
Der Vorstand
04.02.2021

 

Jahresrückblick 2019

Zunächst einmal möchte ich allen Mitgliedern und Nachwuchsanglern unserer Ortsgruppe ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2020 wünschen.
Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei allen Helfern, die unsere offiziellen und inoffiziellen Arbeitseinsätze so tatkräftig unterstützt und damit einen reibungslosen Ablauf unserer Gemeinschaftsangeln gewährleistet und zur optischen Gestaltung unseres Vereinsgewässers beigetragen haben.               
Die anstehenden Gemeinschaftsangeln endeten mit folgenden Ergebnissen:
 
Anangeln 14.04.2019
Zu unserem Anangeln fanden 16 Erwachsene und 3 Jugendliche den Weg zu unserem Vereinsgewässer.
Mit 3300 gr.  gefangenem Fisch war Hendrik Borchers am erfolgreichsten bei insgesamt sehr guten Fangergebnissen fast aller Teilnehmer.
Bei der anschließenden Verlosung konnten sich noch etliche Angelfreunde über wertvolle Sachpreise freuen.
 
Jugendangeln 19.04.2019
6 Jungangler nahmen an diesem Angeln teil.
Bis auf eine Ausnahme konnte jeder einen Fang mit nach Hause nehmen. Am erfolgreichsten war Marcel Gründemann mit 2900gr. gelandetem Fisch. Bei der anschließenden Verlosung ging dann keiner leer aus.
 
Talsperre- Angeln 08.06.2019
Ganze zwei Angler haben vergeblich versucht Fische auf die Schuppen zu legen.
 
Kanal-Angeln 04.08.2019
Hierzu fanden sich 6 Petrijünger ein. Insgesamt 2600gr. Fisch konnten diese auf die Waage bringen wovon Eckhard Gründemann allein 1200gr. beisteuerte und somit zum erfolgreichsten Angler avancierte.
 
Abangeln 15.09.2019
Insgesamt 12 Teilnehmer konnten zum Abangeln begrüßt werden. Hiervon konnten dann 7 Angler einen Fang vorweisen. Am erfolgreichsten war Hendrik Ostermann mit 2100gr. gelandetem Fisch.
 
Schnupperangeln
Ein zusätzliches Schnupperangeln, um das Interesse von Kindern am Angeln zu wecken, wurde durchgeführt. Kostenlose Grillwurst und Getränke rundeten das Angebot ab. Leider waren fast ausschließlich Kinder anwesend, die sowieso schon Teil unserer Ortsgruppe sind.
Dieses soll in 2020 wiederholt werden in der Hoffnung neuen Gesichtern das Hobby Angeln schmackhaft machen zu können.
 
Insgeheim hegen meine Vorstandskollegen und ich die Hoffnung,  zukünftig, bei unseren gemeinschaftlichen Veranstaltungen mehr Mitglieder motivieren zu können diesen beizuwohnen.
 
Ehrungen
Hermann Michaelsen und Bernhard Südkamp wurden  für 20jährige Mitgliedschaft geehrt.   
 
Nun noch ein Wort in eigener Sache:
 
Ich bin bei unserer Jahreshauptversammlung im Oktober offiziell als Schriftführer der Ortsgruppe Esterwegen gewählt worden.
In diesem Zusammenhang möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei meinem Vorgänger Michael Gründemann bedanken der über viele Jahre in vorbildlicher Weise die Geschäfte geführt und zusätzlich auch mit seinen Beiträgen zu den Jahresrückblicken dazu beigetragen hat unsere Vereinsnachrichten  des FVF interessant zu gestalten.
Ich wünsche Michael für seine zukünftige Tätigkeit im Hauptvorstand alles Gute und immer die richtigen Entscheidungen zum Wohle des Vereins und seinen Mitgliedern.
 
Ich wünsche allen Mitgliedern und Junganglern viel Spaß und Erfolg an unseren Gewässern und bei unseren Veranstaltungen sowie viel „Petri Heil“
 
Stefan Gründemann

Go to top