Abangeln vom 17.09.2017

Bei schönstem Sonnenaufgang starteten 21 Petrijünger das Abangeln 2017.

Sonnenaufgang

Trotz schönstem Wetter, etlichen Köder und Angeltechniken war die Ausbeute an diesem Vormittag eher als „mau“ zu bezeichnen. Dennoch konnte der ein oder andere Fang vorgezeigt werden

Drill

Fisch!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und möchten abschließend nochmal zur Jahreshauptversammlung am 21.10.2017, 20 Uhr im Dorfkrug Hilkenbrook einladen.

Fotos + Bericht: Jonas Gründemann


 

Arbeitseinsatz vom 02.09.2017

Petri liebe Angelfreunde!

Ich denke das Diagramm spricht für sich und weitere Worte zur regen Beteiligung müssen nicht mehr fallen…

Umso mehr möchten wir uns bei Herrn Bookjans bedanken, der mit Hilfe von Trecker und Mulcher die Arbeit sehr erleichterte!

 

Traktor mit Mulcher

Handarbeit

Heisswurst in Arbeit

Teich

Fotos  + Bericht: Jonas Gründemann


 

Kanalangeln am Sonntag 06.08.2017

Bei schönstem Sonnenaufgang und sehr stillem Wasser versammelten sich 5 Petrijünger (leider nur ein Jugendlicher) am Küstenkanal. Der Startschuss fiel um 07.00Uhr und die ersten Bisse ließen nicht lange auf sich warten:

Viele sehr vorsichtige, nahezu unerkenntliche Bisse an Picker und Stippe, berichten die Angler.

 

 Gemütlicher Angelplatz

Die Maden oft „abgezuppelt“ oder „langgelutscht“, aber der Biss nicht wirklich erkenntlich.

 

Die Erklärung: Kleiner Kauli

Dennoch konnte der eine oder andere Fisch überlistet werden. So konnten wir ein Fanggewicht von ca. 1,5kg verbuchen.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken!

 

     Abschließend möchte ich nochmal auf kommende Termine hinweisen:

Arbeitseinsatz                                 02.09.                  09.00-12.00 Uhr

 

Abangeln                                         17.09.                  08.00-11.00 Uhr

 

Arbeitseinsatzhelferangeln          23.09.                   09.00-12.00 Uhr

Bericht + Fotos:  Jonas Gründemann


 

Jugendangeln 22.04.2017

Um 14 Uhr startete das diesjährige Jugendangeln bei ungemütlich wechselhaftem Wetter. Immer wieder kündigten sich kleinere Regenschauer an, doch glücklicherweise blieben unsere Jungangler größtenteils trocken. Für die Fische waren dies jedoch beste Bedingungen, was sich auch in der Fangstatistik zeigte.

Und schon direkt zu Beginn krümmten sich die Ruten!

Die Fische verteilten sich über die gesamte Veranstaltung bis 17 Uhr, sodass bei niemandem Langeweile aufkam.

Unsere 6 Jugendlichen/Kinder konnten insgesamt über 9 kg Fisch zur Waage bringen. Jeder konnte einen Fang verbuchen!

Doppelt Spaß macht es natürlich, wenn auch solche Forellen an den Haken gehen:

 

Bookjans Junior mit einer Forelle von ca. 1600 Gramm; Köder Powerbait, Farbe: gelb

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

Fotos + Bericht Jonas Gründemann


 

Anangeln vom 16.04.2017

Ostersonntag ist Angelsonntag!

Um 7.00 Uhr hupte es: Das Anangeln startet!

26 Angler, 26 Ruten! Das Spiel konnte beginnen!

Und das Durchhalten bei wechselhaftem Wetter sollte sich lohnen:

 

Bild: Action

Schön zu sehen, dass nicht nur Papa dem Sohn hilft, sondern auch der Sohnemann dem Papa! Mit Teamwork zum Erfolg:

Bild:  Papa Sohn Teamwork

Insgesamt können wir von einem erfolgreichen Anangeln berichten!

Wir konnten mit 26 Anglern (davon 5 Jugendliche) über 31 Kilogramm Fisch zur Waage bringen.

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

 

Zudem nochmal ein riesen Dankeschön an alle Helfer vom Arbeitseinsatz! Der Teich macht sich wirklich gut:

 

Bild: Teich 1

 

Bild: Teich 2

 

Bericht + Bilder Jonas Gründemann


Seite 1 von 6

Go to top