Frühjahrsversammlung 19.01.2018

Nach der Begrüßung der 27 anwesenden Angler in der Gaststätte Hütten Bernd und dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder folgte der Bericht des Obmanns Bernd Rühländer. Die vier Hegeangeln waren gut besucht und die Hegeerfolge konnten sich sehen lassen. Die Beteiligung an den vier Teichangeln könnte ein wenig besser sein. Der Jugendwart Helmut Niemeyer berichtete anschließend von den Aktivitäten der Jugendgruppe. Anschließend wurden die Termine für das Jahr 2018 bekannt gegeben.

 

Datum

Tag

Zeit

Veranstaltung

14.04.18

Sa.

10.00

Teichgelände säubern

21.04.18

Sa.

15.00

Teichangeln-Erwachsene

22.04.17

So.

15.00

Teichangeln-Jugend

27.05.18

So.

6.00

Anangeln Erwachsene im Küstenkanal

17.06.18

So.

6.00

Sommerangeln in der Thülsfelder Talsperre

30.06.18

Sa.

15.00

Teichangeln-Erwachsene

21.07.18

Sa.

18.00

Nachtangeln (Jugend + Erwachsene) im Küstenkanal

18.08.18

Sa.

15.00

Teichangeln-Erwachsene

09.09.18

So.

6. 30

Abangeln Erwachsene im Küstenkanal

22.09.18

Sa.

15.00

Teichangeln Erwachsene

23.09.18

So.

15.00

Teichangeln Jugend

29.09.18

Sa.

15.00

Teichabangeln

19.10.18

Fr.

19.30

Wahlversammlung

 

Im Anschluß gab es noch einige Ehrungen. Für 20 jährige Mitgliedschaft erhielten Heinz Preuth, Hermann Müller, Helmut Niemeyer und Wilhelm Gehlenborg eine Urkunde und die Silberne Ehrennadel des Fischereivereins Friesoythe. Für 50 jährige Mitgliedschaft erhielt Klaus Robbers eine Urkunde und die Goldene Ehrennadel.

 

  Auszeichnung: Klaus Robbers für 50 jährige Vereinszugehörigkeit 

 

 

       Ehrung für 20 jährige Vereinszugehörigkeit, v.li. n.re. Obmann Bernd Rühländer,

       Hermann Müller, Helmut Niemeyer, Heinz Preuth sowie Wilhelm Gehlenborg

 

Als beste Angler wurden Willi Peters, Marcel Steenken und Frank Gehlenborg ausgezeichnet. Stefan Högemann erhielt für den schwersten Raubfisch und Marcel Steenken für den schwersten Friedfisch eine Auszeichnung. Henrick Eilers erhielt vom Jugendwart Helmut Niemeyer ein Präsent als bester Jungangler.

Die erfolgreichsten Angler sowie geehrten nocheinmal gemeinsam zum Fototermin

Unter Punkt Verschiedenes gab es einige Anregungen einiger Mitglieder. Unter anderen soll es ein Teichabangeln geben und die Leichhabitate im Deelschlot aufgefrischt werden

 

B. Rühländer Obmann

OG Neuvrees / Gehlenberg

 Fotos: Ortsgruppe Neuvrees/Gehlenberg


 

Nachtangeln der OG Neuvrees Gehlenberg

Unser diesjährige Nachtangeln fand am 15 Juli statt. Geangelt wurde am Küstenkanal in Neuscharrel.

Bei gutem Wetter zeigen die Fische eine gute Beißlaune so das einige schöne Brassen und Rotaugen gelandet werden konnten. Es wurde nur ein Aal gefangen und kein Zander. Dafür hatte H. Memering 4 Welse um die 20 cm gefangen Insgesamt wurde 6 Welse gelandet.

Erfolgreichster Hegeangler mit 5200 g war Hermann Schade gefolgt von Marcel Steenken mit 4395 g und  Willi Peters mit 3185 g. Insgesamt wurden 22460 g Fisch gefangen.

Mein besonderen Dank gilt Christian Immken und Stefan Bruns die für unser leibliches Wohl gesorgt haben. Es gab leckeres vom Grill und einige kühle Getränke,

Nach dem verwiegen der Fänge  gab es noch eine Tombola

Petri Heil

B. Rühländer


 

Frühjahrsversammlung der Ortsgruppe Neuvrees Gehlenberg

Am 20.01 2017 trafen sich 25 Mitglieder der Ortsgruppe Neuvrees Gehlenberg zur Frühjahrsversammlung. Nach der Begrüßung durch Obmann Bernd Rühländer und den Gedenken der verstorbenen Mitglieder, folgte sein Bericht, der sehr positiv aus viel. Die Beteiligung an den 4 Hegeangeln war durchaus gut und die Fänge waren sehr gut. Jugendwart Helmut Niemeyer berichtet anschließend von den Aktivitäten der Jugendgruppe. Danach wurde der neue Terminplan für das Jahr 2017 vorgestellt. Es gibt eine Terminänderung zur Petri Heil Ausgabe. Das Sommerangeln findet am 18.06 und nicht wie geplant am 2.07 (Sommerangeln FVF) statt. Das zweite Teichangeln wird dann am 01.07 stattfinden.

Datum

Tag

Zeit

Veranstaltung

Gewässer

Treffpunkt

22.04.17

Samstag

15.00

Teichangeln-Erwachsene

Teich

Teich

23.04.17

Sonntag

15.00

Teichangeln-Jugend

Teich

Teich

21.05.17

Sonntag

     6.00

Anangeln Erwachsene

Nur 1 l Futter erlaubt

Elisabethfehn

kanal

Parkplatz Kirche

18.06.17

Sonntag

6.00

Sommerangeln

TT

Aktionsplatz

01.07.17

Samstag

15.00

Teichangeln-Erwachsene

Teich

Teich

15.07.17

Samstag

18.00

Nachtangeln (Jugend + Erwachsene)

Küstenkanal

Brücke B 72

12.08.17

Samstag

15.00

Teichangeln-Erwachsene

Teich

Teich

10.09.17

Sonntag

6.00

Abangeln Erwachsene

  Küstenkanal

Brücke B 72

23.09.17

Samstag

15.00

Teichangeln Erwachsene

Teich

Teich

24.09.17

Sonntag

15.00

Teichangeln Jugend

Teich

Teich

Nach den Ehrungen für 30 jährige Mitgliedschaft an Gerhard Gehlenborg und Heinrich Memering wurden noch die erfolgreichsten Angler der Saison Ralf und Frank Gehlenborg ausgezeichnet. Christian Steenken nahm stellvertretend für Simon Meiners die Ehrung als bester Jungangler entgegen. Anschließend wurde noch der neue Mitgliederbeitrag besprochen, der ab 2018 per Bankeinzug vorgenommen werden soll.

Obmann

Bernd Rühländer

Die geehrten Mitglieder: Heinrich Memering, Christian Steenken, Obmann Bernd Rühländer, Ralf Gehlenborg, Frank Gehlenborg und Gerd Gehlenborg

Nachtangeln 31.07.2016

Am Samstag  den 30Juli trafen sich 23 Angler, darunter zwei Jugendliche zum Nachtangeln am Küstenkanal bei gutem Wetter. Was sich jedoch ändern sollte. Nachts fing es an zu regnen und es schien so, als wolle es nicht wieder aufhören. Es gab mehr wie 30 Liter Regen. Doch pünktlich zum Verwiegen der Fänge, hörte es wieder auf. Geangelt wurde trotzdem und noch einigermaßen gut gefangen. Gefangen wurden hauptsächlich Brassen bis zu 40 cm und Rotaugen. Einen schönen Aal von 70 cm und einen Zander von über 70 cm mit einem Gewicht von 4200 Gramm. Auch zwei kleine Welse von 20 cm wurden gelandet. Erfolgreichster Hegeangler war Ralf Gehlenborg mit 6090g gefolgt vom Florian Högemann mit 5340g und Frank Gehlenborg mit 2970 g. Von den 23 Teilnehmern konnten 16 Angler einen Fang verwiegen lassen. Insgesamt wurde 21150 Gramm Fisch gefangen.

Ralf Gehlenborg mit seinem Zander

 Florian Högemann mit einer Brasse von über 3000 g.

 

Die Erfolgreichsten Angler,

Obmann

Bernd Rühländer


Anangel am Küstenkanal am 31.05.2015

Zu unserem diesjährigen Anangeln trafen sich 19 Mitglieder sowie 3 Jugendliche unserer

Ortsgruppe am Küstenkanal. Geangelt wurde von 06.00 Uhr bis 11.00 Uhr.

 

Bei gutem, jedoch verhältnismäßig kühlem Wetter war die Beißlust nicht besonders gut.

Von den 19 Teilnehmern konnten lediglich 9 Angler Fänge zur Waage bringen und ein

Gesamtgewicht von 5.550 Gr. Bei den Jugendlichen war es ein Gesamtgewicht von 1.890 Gr.

Bei den Erwachsenen hatte Josef Meyer mit einem Zander von 1.475 Gr. den besten

Hegeerfolg danach folgten Hermann Schade und Bernd Voß. Bei den Jugendlichen konnte

Patrik Janssen mit einem Karpfen von 1.580 Gr. den größten Fang vorweisen.

 

Nach dem Verwiegen der Fänge erfolgte noch die Verlosung eines Präsentkorbes

unter den Teilnehmern.

 

Petril Heil

Josef Wilke

 

 

Go to top