Anangeln 15.05.2016

Um 07.00 Uhr auf einem regnerischen Morgen am Oheableiter:

18 Angler freuen sich endlich den Ortsgruppenteich als Gruppe befischen zu können. Wind und nass kalter Wind ließen die Petrijünger stöhnen und fluchen.
Die Köder wurden ausgebracht und schnell stellten Angler fest: „Mensch, heute beißen die aber echt extrem vorsichtig!“  Dennoch konnten die Petrijünger sich darauf einstellen und brachten schließlich fast 35 kg Fisch zur Waage. Auf die Frage worauf der Fisch denn biss, waren viele Antworten unterschiedlich: PowerBait grün, weiss, gelb, Raibow, blau …; Made, Wurm, Bienenmade, Mais – es lässt sich also kein Topköder herauskristallisieren.
Was sich aber sagen lässt, ist, dass viele Fische sehr flach standen und auch da gefangen wurden. (teilweise 15-20cm)

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

 Ankündigung:

Da noch das Arbeitseinsatz Helfer Angeln am 21.05.2016 von 09.00 – 12.00 Uhr stattfindet, ist der Ortsgruppenteich erst wieder am 21.05.2016 ab 14.00 Uhr für alle freigegeben!!!

 

So liebe Angelfreunde!

Das Warten hat ein Ende!!!

Da die Wasserqualität sich verbessert hat, können wir unsere ausgefallenen Angeln nachholen!

Nachzuholen sind:

Anangeln, Jugendangeln, Arbeitseinsatz-Helfer-Angeln

Neue Termine:

Jugendangeln  Samstag  14.05.2016;  08.00-12.00 Uhr

Anangeln         Sonntag   15.05.2016;  07.00-11.00 Uhr

Arbeitseinsatz-Helfer-
Angeln  Samstag              21.05.2016;  09.00-12.00 Uhr


Arbeitseinsatz vom 09.04.2016

Petri liebe Angelfreunde!

Am Samstag den 09.04.2016 war es mal wieder so weit.
Der Arbeitseinsatz sollte vollbracht werden, wofür sich dieses Mal sieben Mitglieder verantwortlich fühlten.
Sowohl die befahrbare Seite, als auch die gegenüber liegende Seite konnte beschnitten und gereingt werden!
Besonders erfreut hat uns der Einsatz der Jugendlichen! Die beiden waren nicht nur anwesend, sondern haben auch tatkräftigt mit angepackt! Vorbildlich!!!

Als Dank hab es noch ein kühles Getränk und die ein oder andere Heißwurst.
Wir bedanken uns sehr bei allen Helfern!

Ausfall des Anangelns

Aufgrund des hohen Wasserstandes und der daraus resultierenden schlechten Wasserqualität, ist leider nicht machbar unser Angeln am 17.04.2016 durchzuführen. Das Angeln wird zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt – der Termin wird frühzeitig bekannt gegeben.

Inoffizieller Arbeitseinsatz

Aufgrund des hohen Wasserstandes trafen sich eine Hand voll Mitglieder, um ihr bestes gegen den verstopften Ablauf zu tun. Trotz vollem Körpereinsatz und bester Ausrüstung gelang es nicht das Rohr frei zu spülen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern für ihren Einsatz.

Besonders bedanken wir uns bei
Hermann Schulzki – für die Bereitstellung von Pumpe und Notstromaggregat und seine Bemühungen
und bei Koers Hermann – für die Bereitstellung seiner Watt Hose, das Organisieren eines 50m langen stabilen Wasserschlauch und seines in Watthose gekleideten, in der Ohe stehenden, vollen Körpereinsatzes.

Seite 3 von 5

Go to top