Nachtangeln der Jugendgruppe Cloppenburg 2015

Nachtangeln der Jugendgruppe Cloppenburg

Zum Hegefischen am Surfsee trafen sich 15 Jugendliche und Kinder. Die Fänge waren hervorragen

und weisen auf einen gesunden und artenreichen Fischbestand hin.

Zeit zum Austausch gab es beim gemeinsamen Grillen und beim Frühstück am frühen Morgen.

Schon hier zeichneten sich die guten Fänge ab. Marvin Middeke konnte einen Hegeerfolg

von 13.400 Gramm zur Waage bringen und Erwin Weber mit 4900 Gram, darunter ein

Schuppenkarpfen von 2500 Gramm. Maximilian v. Hammel konnte ein Hegeerfolg von 4200gr

vorweisen. Bei der anschließenden Tombola wurden Gutscheine und Sachpreise verlost.

 

Markus Bohmann

Jugendobmann Cloppenburg

 

 

 

 

Arbeitseinsatz am Surfsee 2015

Mitglieder des Vorstandes der OG Cloppenburg bringen Schutzgeländer

am Auslauf vom Surfsee an. Mit schwerem Gerät rückten Michael Ahrens,

Ingo Neumann und Dieter Meyer an, um am Überlauf eine Absturz-Sicherung

im Bereich des Radweges anzubringen. Bei dieser Gelegenheit konnte auch 

Unrat aus dem See herausgezogen und entfernt werden.

 

Allen Helfern, einen herzlichen Dank für Ihren Einsatz!

 

 

 

Hegeangeln der Damen 2015

Zum diesjährigen Hegeangeln der Damen trafen sich 28 Frauen und Mädchen

unserer Mitglieder am Surfsee in Cloppenburg. Bei besten Bedingungen und

ständiger Verpflegung mit Getränken wurde es den Teilnehmerrinnen so

angenehm wie möglich gemacht! Dieser Tag hielt für Obmann Ludger Wagner

eine besondere Freude bereit, denn seine Karin wies mit 2610 Gramm den

schwersten Hegeerfolg vor, Ihr wurde einen Gutschein und eine Urkunde

überreicht. Des Weiteren wurden Rosi Welter und Julia Saborowski

hervorgehoben. Auch Natalie Schlegel und Janine Hapelt bekamen eine kleine

Aufmerksamkeit. Im Anschluss wurden zahlreiche Preise an alle Teilnehmer,

aus einer Tombola verlost.

 

 

 

Ein Kuß vom Obmann, Ludger und Karin Wagner

 

 

Die Damen freuen sich auf die Tombola

Jungend-Anangeln am Mühlenteich 2015

17 Jungen und Mädchen nahmen in diesem Jahr am ersten

Kontroll-Angeln der Jugendgruppe Cloppenburg teil.

Bei ständig wechselnden Witterungsverhältnissen kamen

die Fische an diesem Tag nicht wirklich in Beißlaune!

Dennoch konnte es Vanessa Janßen allen Jungen an diesem

Tag zeigen, sie wurde erfolgreichste Anglerin.

Ihr folgten Erwin Weber und Marvin Middeke.

 

 

Grücksfee Lena

Anangeln am Küstenkanal 2015

Zum diesjährigen Kontroll-Anangeln der OG Cloppenburg trafen sich

22 Mitglieder um am Küstenkanal das Angeljahr offiziell zu beginnen.

Geangelt wurde zum ersten Mal zwischen Sperr-Tor am Ohe-Ableiter

und Sedelsberg. Hierbei konnte Viktor Holzmann mit genau 5000 Gramm

den schwersten Hegeerfolg vorweisen, Detlev Borchers mit 2840 Gramm,

der dabei ein Zander von 1930gramm landen konnte.

Bruno Bednarek, brachte 1380 Gramm zu Wage.

 

 

Tagestombola an diesem Tag.

 

 

Peter Abeln und Detlev Borchers

Seite 8 von 9

Go to top