Spaß und Genuss stand im Vordergrund

Von Aloys Budde

Sedelsberg/ Scharrel Am Samstag dem 29.06.2019 veranstaltete die Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e. V. für die Senioren der Ortsgruppe ein Gemeinschaftsangeln am Maiglöckchensee.

Dabei sollte die Gemeinschaft, der Spaß und die Freude am Angeln im Vordergrund stehen. 12 Senioren der Ortsgruppe hatten sich bei fast tropischen Temperaturen am Maiglöckchensee in Scharrel eingefunden.

Dabei durfte ausnahmsweise auch ein gekühltes Bier an diesem Nachmittag nicht fehlen.

Auch wenn die Fische an diesem heißen Wetter nicht so recht beißen wollten, stand das Angeln doch nicht unbedingt im Vordergrund.

Nach dem Angeln, stand der gemütliche Teil auf dem Plan. Die Bratwurst wartete schon auf die mittlerweile fast braungebrannten Angler.

Bei einem kühlen Bier wurde dann noch lange zusammengesessen und klönschnack gehalten. Dabei kam auch ein wenig Anglerlatein nicht zu kurz, aber die Senioren haben es genossen und wollen das unbedingt im nächsten Jahr wiederholen. 

Das nächste Angeln steht am 20.07.2019 auf dem Plan. Dann ist das Nachtangeln, zusammen mit dem Fischereiverein Saterland e.V. am Küstenkanal geplant. Das Treffen ist um 19:00 Uhr am Düker am Küstenkanal.

Am 27.07. 2019 findet im Rahmen des Ferienpasses das Angeln der Kinder und Jugendlichen am Maiglöckchensee von 14:00 bis 17:00 Uhr statt. Treffen ist aber bereits um 13:00 Uhr auf dem Südparkplatz des Maiglöckchensees (Am Friedhof vorbei und soweit fahren bis eine große Wiese kommt.)

Anmeldungen bitte wie üblich an den Jugendobmann Hermann Klöver Tel: 04492-235

Fotos: Aloys Budde


 

Neuscharreler Köder war für die Fische ein wenig attraktiver

Von Aloys Budde

Sedelsberg/ Scharrel Am Samstag dem 15.06.2019 veranstaltete die Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e. V. zusammen mit Ortsgruppe Neuscharrel ein Gemeinschafts-Kontrollangeln am Maiglöckchensee.

Bei tollem Wetter und teilweise herrlichem Sonnenschein wurden die Angelruten, nach Einweisung durch Obmann Glondala, in Startposition gebracht. Zwar war es nicht der große Wurf an diesem Tag, doch schienen die Fische den Köder der Neuscharreler Angler ein wenig lieber zu mögen.

Mit gerade 30 Gramm unterschied wurden die Fische akribisch von den beiden Obleuten verwogen. Neuscharrel hatte mit 5.550 Gramm Fisch das glücklichere Händchen vor der Ortsgruppe Saterland mit 5.520 Gramm gehabt.

Das mehr durchwachsene Fangergebnis hielt aber keinen der Angler ab, anschließend die Bratwurst die herrlich duftend die Angler an ihren Hunger erinnerte, zu genießen.

Angler schauen gespannt auf die Waage

Foto Aloys Budde


 

Gemeinschaftsangeln an der Thülsfelder Talsperre

Von Aloys Budde

Sedelsberg/ Thüle Am Sonntag dem 23.06.2019 veranstaltete die Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e. V. zusammen mit dem FV Saterland e.V. an der Thülsfelder Talsperre ein Sommer-Kontroll-Angeln.

Pünktlich um 06:00 Uhr treffen sich die Angler der beiden Gruppen auf dem Parkplatz beim Hotel Seeblick zum Einweisen und Einteilen. Obmann Glondala wird vor Ort alle Richtlinien des Kontrollangelns noch mal erläutern und die Verlosung der Plätze vornehmen.  Alle Beteiligten hoffen am Sonntag dem 23.06.2019 auf ein gutes Kontrollergebnis und auf gutes Angelwetter.


 

Gemeinschaftsangeln am Maiglöckchensee

Von Aloys Budde

Sedelsberg/ Neuscharrel: Am Samstag dem 15.06.2019 veranstaltete die Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e. V. zusammen mit Ortsgruppe Neuscharrel am Maiglöckchensee in Scharrel ein Gemeinschafts-Kontroll-Angeln.

Pünktlich um 13:00 Uhr treffen sich die Angler der beiden Ortsgruppen auf dem Südparkplatz beim Maiglöckchensee zum Einweisen und Einteilen. Obmann Glondala wird vor Ort alle Richtlinien des Kontrollangelns noch mal erläutern und die Verlosung der Plätze vornehmen.  Alle Beteiligten hoffen am Samstag auf ein gutes Kontrollergebnis und auf gutes Angelwetter.

Für das Seniorenangeln Ü 60 der Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e. V. am 29.06.2019 um 13.30 Uhr am Maiglöckchensee in Scharrel,  fehlen noch Anmeldungen. Daher bittet Obmann Glondala um dringende Anmeldungen bei Hermann Klöver, Tel.  04492-235, oder Udo Lindstädt Tel. 04492-1682


 

Beißlust der Fische unbeständig wie das Aprilwetter

Von Aloys Budde

Sedelsberg/ Neuscharrel: Am Samstag dem 13.04.2019 veranstaltete die Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e. V. zusammen mit dem Saterland e.V. am Küstenkanal ein Kontroll-Anangeln.

Pünktlich um 13:30 Uhr trafen sich 20 Angler beim Düker auf Neuscharreler Seite. Sie trotzten dem Aprilwetter, welches mit Hagel über Regen oder auch Sonnenschein und Schnee aufwartete.

Die Fische hatten sich an diesem Tag vom Aprilwetter wohl etwas abgeschaut und waren sehr unbeständig in ihrer Laune. Sie weigerten sich schlichtweg den Kontrollanglern an den Haken zu gehen.

Mit 20 Anglern wurden gerade mal 4.370 Gramm Fisch an Land gezogen. Einige der Kontrollangler berichteten, dass sie nicht mal einen einzigen Biss gehabt hätten.

Trotzdem wurde von Obmann Glondala genauestens dokumentiert und verwogen.

Das Kontrollergebnis war in keiner Weise mit dem Erfolg von vor einer Woche zu vergleichen. Dort wurden noch, zwar von 35 Anglern, über 110 kg Fisch gefangen.

Deshalb ließen sich die Angler aber nicht entmutigen und waren alle bei guter Laune als es ans Verwiegen ging.

Das nächste Angeln der Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e. V. findet am 15.06.2019 um 13:00 Uhr statt.

Geangelt wird am Maiglöckchensee in Scharrel, treffen ist am Südparkplatz.

Dort wird die Ortsgruppe zusammen mit der Ortsgruppe Neuscharrel versuchen möglichst viele Fische zu überlisten, um ein gutes Gemeinschaftskontrollergebnis zu erzielen.

 

Fotos: Aloys Budde


 

Seite 1 von 2

Go to top