.


 

Geschäftsstelle Geschlossen

Unsere Geschäftsstelle macht am Donnerstag den 29. Juli 2021 Urlaub und ist daher an diesem Tag nicht besetzt. Wir bitten um beachtung.

Der Vorstand

Friesoythe, 21.07.21


 

Einladung 10-Stunden Angeln

Am Sonntag, dem 15. August 2021 findet das diesjährige       10 – Stunden Kontroll-Angeln im Küstenkanal statt.

Treffpunkt ist in der Gaststätte Heyen, An der Kirche 3 in 26897 Esterwegen. Kartenausgabe ist von 5.00 Uhr – 5.45 Uhr. Das Angeln beginnt um 6.00 Uhr. Um 16.00 Uhr ist Ende des Angelns.

Erlaubt sind 3 Handangeln auf Friedfisch sowie eine Angel auf Raubfisch.

Von 16.00 – 17.00Uhr werden die Fänge, zwecks Bestandsermittlung, bei der Gaststätte Heyen gewogen und vermessen. Alle Mitglieder und Jugendliche sind herzlich eingeladen.

Weiterhin sind auch alle Mitglieder anderer Vereine eingeladen. Wer möchte, kann an einem gemeinsamen Essen teilnehmen. Dieses findet vor der Preisvergabe (ca. 17.00 Uhr) statt. Die Kosten für das Essen werden morgens bei der Kartenausgabe bekannt gegeben. Die Teilnahme am Angeln ist kostenlos.

Aufgrund der derzeitigen Situation ist in diesem Jahr eine Anmeldung ab dem 02.August 2021 über unsere Geschäftsstelle erforderlich. Telefon (AB) oder Whats App: 04491/7849930 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte mit Vereinsangabe bzw. Ortsgruppe und ob ein Einzel / Doppel /  Dreier / Vierer oder Seniorenplatz (nur gegen Vorlage des B-Scheins) gewünscht wird.

Vor Ort gelten die zu derzeit gültigen Coronaregeln.

Wir freuen uns auf Eure rege Beteiligung und auf einige schöne Stunden am Küstenkanal.

Der Vorstand

Friesoythe, 21.07.21


 

Welsangeln an der TT Abgesagt

Das für den 06. August 2021 geplante Welsangeln an der Thülsfelder Talsperre muss in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen leider ausfallen.

Vorstand FGTT

Friesoythe, 20.07.2021


 

Unser Sommerangeln 2021

79 Teilnehmern trafen sich am Sonntag, den 04. Juli früh morgens vor der Gastwirtschaft Högemann in Ikenbrügge um nach langer Coronapause endlich einmal wieder gemeinsam bei einem Kontrollangeln  des Gesamtvereins die Ruten im Küstenkanal auszuwerfen.

Die Ortsgruppe Bösel hatte am Abend zuvor zwischen Ahrensdorf und dem C-Port die Strecke ausgesteckt, so dass jeder seinen zugelosten Platz problemlos auffinden konnte.

Immer wieder gab es bei eigentlich idealem Angelwetter einige Regenschauer, welche aber die Beißlust der Fische in keinster Weise schmälerte.

Am Ende brachten 44 Teilnehmer einen Gesamtfang von 73695 Gramm zur Waage.

Am erfolgreichsten waren an diesem Vormittag Michael Gründemann (5505 gr.), Erich Fischer (4135 gr.), Ewald Memering (3980 gr.), Eckhard Gründemann (3370 gr.) und Ludger Gabriel (3155 gr.).

Erfolgreichster Jungangler war Ben Eick.

Abgerundet wurden die Veranstaltung dann mit einer Tombola. U.a. wurden noch einige Angelutensilien unter den Anglern verlost und auch die Bratwurst schmeckte mit einem kühlen Getränk zum Abschluß.

Bedanken möchten wir uns bei Hannelore und Karl-Heinz Krone für die Bereitstellung ihres Grundstückes und der Bewirtung, sowie bei allen Teilnehmern, das die Coronaregeln hervorragend eingehalten wurden.

Alwin Witte

2. Vorsitzender

Fotos: K. Tholen, B. Rühländer

Friesoythe, 05.07.2021


 

Seite 1 von 5

Go to top